Nächster Termin
22. Dezember 2017
GeoBotanik-Zirkeltreffen Weihnachtsfeier

Willkommen beim GeoBotanik-Zirkel


Diese Seite ist seit August 2010 der Treffpunkt des Erlanger GeoBotanik-Zirkels. Wir sind motivierte Studierende und Ehemalige, die alle an Geobotanik interessiert sind. Mitmachen können aber auch alle anderen, die Interesse haben, uns auf den Exkursionen zu begleiten, die Natur in ihrem ökologischen Zusammenspiel näher kennenzulernen oder sich auf einem unserer Zirkelstammtische ganz ungezwungen zu unterhalten. Wir freuen uns sehr, immer wieder neue und interessierte Freunde bei uns aufzunehmen. Die Mitgliedschaft ist freiwillig, kostenfrei und unverbindlich.

Melde dich doch einfach bei uns unter kontakt@geobotanik-zirkel.de !

Oder melde dich im Forum an, um regelmäßige Benachrichtigungen zu bekommen, wenn wir uns treffen oder auf Exkursion gehen.

Zur Adventszeit haben wir hier einen Adventskalender aufgestellt. Jeden Tag wird ein Türchen geöffnet und euch erwartet ein schönes Bild.

01. Dezember Willkommen zum Adventskalender

Willkommen zu unserem diesjährigen Adventskalender!
Ab heute erwartet euch jeden Tag ein Foto des letzten (Exkursions-)Jahres. Neben botanischen Glanzlichtern verstecken sich hinter den Türchen auch wieder geologische, zoologische, astronomische und meteorologische Besonderheiten.

Den Anfang macht Ophrys apifera, die Bienenragwurz. Die ist ganz schön fies: Ihre Blüte sieht nämlich so aus wie ein Bienenweibchen, ist sogar ein bisschen flauschig wie ein Bienenweibchen und riecht auch noch wie ein Bienenweibchen. Ist nun ein Bienenmännchen auf der Suche nach einem Bienenweibchen, kommt es schon mal vor, dass es sich von der Orchideenblüte täuschen lässt und versucht mit ihr anzubandeln. Dabei wird die Blüte bestäubt, aber das Bienenmännchen muss schließlich erfolglos abziehen und hat noch nicht mal Nektar oder so für seine Mühe bekommen. Die Bienen-Ragwurz wird jedoch nur selten wirklich von Bienen bestäubt, sondern meist kommt es zur Selbstbestäubung.
Es gibt noch weitere Ophrys-Arten die mit ihren Blüten Fliegen, Hummeln oder Spinnen austricksen. Fotografiert auf der Thüringen-Exkursion. [Theresa, 2017]
21
13
05
07
02
10
12
09
03
16
19
08
01
14
18
17
11
24
23
04
15
22
20
06

Unser Zirkeltreffen im Dezember findet wieder als Weihnachtsfeier mit Rückblick und Vorausschau statt.

Treffpunkt: 19:00 Uhr im Biologikum (Staudtstr. 5, 91058 Erlangen) im Seminarraum der MPP (Bauteil A1, 01.212).
Falls die Eingangstür zum Biologikum beim Bauteil A1 verschlossen ist, bitte 0179/9092662 anrufen, dann wird euch aufgetan.

Mit ein paar Bildern und Geschichten lassen wir das vergangene Jahr mit all seinen geobotanischen Highlights Revue passieren und stimmen uns auf ein neues und aufregendes Exkursionsjahr 2018 ein.
Wer Inhaltliches oder etwas Kulinarisches beisteuern möchte ist herzlich dazu eingeladen - bitte einfach per Email melden.

Mitbringliste:
André: Glühwein/Punsch/Labrador-Tee
Laura:
Lea:
Richard:
Tina:
Theresa: